Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Cover der DVGW-Information WASSER Nr. 67

01. Dezember 2002

DVGW-Schadenstatistik Wasser

Auswertungen für die Erhebungsjahre 1997–1999 Wasser-Information Nr. 67
DVGW-Information WASSER Nr. 67; © DVGW

Die Versorgung von Bevölkerung, Gewerbe und Industrie mit Trinkwasser in ausreichender Menge, in einwandfreier Beschaffenheit und mit dem erforderlichen Druck stellt hohe Anforderungen an den Betriebszustand der Wasserverteilungsanlagen. Dies bedeutet vor dem Hintergrund einer Kostenoptimierung bei Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Versorgungsanlagen häufig eine Gratwanderung zwischen einem minimalen Aufwand für die betrieblichen Aufgaben und der geforderten Versorgungsqualität und -sicherheit.

Da rund 70 % des investierten Kapitals der Wasserversorgungsunternehmen im Rohrleitungsnetz liegt, kommt der Entscheidungsfindung für die richtige Strategie zur Instandhaltung der Wasserrohrnetze eine zentrale Bedeutung zu. Als Grundlage hierfür ist eine belastbare Datenbasis unumgänglich. Hier setzt die vorliegende Wasser-Information zur Schadensstatistik ein.