NEU: Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

01. August 2018

Vorodorierung von Trocknungsmaterial

Vorodorierung von Trocknungsmaterial zum Einsatz in Erdgastankstellen (G 201620)
Grafik aus dem Forschungsbericht G 201620 "Vorodorierung von Trocknungsmaterial zum Einsatz in Erdgastankstellen"; © DVGW
Forschungsbericht
Projektbeschreibung

An Erdgastankstellen kommt es in der Praxis zur Odoriermitteladsorption an frischen CNG-Trocknermaterialien, wodurch zeitweise die geforderte Mindestodoriermittelkonzentration im abgegebenen CNG-Kraftstoff unterschritten werden kann. Da mit der Entwicklung von geeigneten Trocknermaterialien infolge der begrenzten Nachfrage am Markt derzeit nicht zu rechnen ist, stellt die Vorodorierung des Trocknermaterials eine denkbare Alternative dar.

Projektpartner

  • DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Förderkennzeichen G 201620

Altes Förderkennzeichen: G 7/01/16

Ansprechpartner
Bei Fragen zum Forschungsbericht wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner
Dr. Thomas Aumeier
HAUPTGESCHÄFTSSTELLE / GASTECHNologien und Energiesysteme

Telefon+49 228 91 88-828
Hans Rasmusson
Hauptgeschäftsstelle / Technologie und Innovationsmanagement

Telefon+49 228 91 88-843