Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Mit frischen Ideen und Impulsen in die Energie- und Wasserwende! Junger DVGW

Der Junge DVGW ist eine starke Initiative junger Menschen, welche die Themen des Energie- und Wasserfaches in die Zukunft tragen, die Weichen stellen und nachfolgende Generationen prägen. Werde ein Teil von uns!

DVGW-Hochschulgruppe "pioneerING"; © DVGW-Hochschulgruppe Darmstadt

Du bist unter 36? Dann sei dabei und profitiere von unseren Nachwuchs-Angeboten!
Sammle fachliche Erfahrungen und bringe diese in Dein Unternehmen!
Arbeite aktiv an den Zukunftsthemen unserer Branche!
Wirke in den Steuerungsgremien des Jungen DVGW mit!
Bau Dir Dein eigenes Netzwerk auf!

Gemeinsam Impulse geben, Weichen stellen und Ideen in die Tat umsetzen.

WIR BEWEGEN DIE ENERGIE- UND WASSERBRANCHE VON MORGEN!

Die Energie- und Wasserbranche bietet vielfältige Berufe mit spannenden Aufgaben und ist auf einen gut gerüsteten Nachwuchs angewiesen. Wir unterstützen Dich in Deiner Ausbildungsphase, beim Studium und während des Übergangs ins Berufsleben. Denn Du trägst die Themen von heute in die Zukunft, Du stellst die Weichen und prägst selbst nachfolgende Generationen. Unter dem Dach unseres starken Vereins gründen wir gerade eine Organisation für junge Menschen – den “Jungen DVGW“ mit seinen zielgruppenorientierten Angeboten und Mitgestaltungsmöglichkeiten für alle unter 36. Und das hier haben wir bereits in petto: das DVGW-Young Professional-Programm mit seinem Mentoringangebot für junge Berufseinsteiger:innen sowie DVGW-Hochschul- und Berufsschulgruppen, die wir finanziell und mit wertvollen Kontakten in die Praxis unterstützen. Zusätzlich prämieren wir herausragende Bachelor- und Masterabschlussarbeiten mit dem DVGW-Studienpreis, der mit 12.000 Euro dotiert ist. Und das Beste: Als Bindeglied in der Energie- und Wasserbranche verfügen wir über ein ganz starkes Netzwerk. Werde ein Teil davon!
Die Energie- und Wasserbranche bietet vielfältige Berufe mit spannenden Aufgaben und ist auf einen gut gerüsteten Nachwuchs angewiesen. Wir unterstützen Dich in Deiner Ausbildungsphase, beim Studium und während des Übergangs ins Berufsleben. Denn Du trägst die Themen von heute in die Zukunft, Du stellst die Weichen und prägst selbst nachfolgende Generationen. Unter dem Dach unseres starken Vereins gründen wir gerade eine Organisation für junge Menschen – den “Jungen DVGW“ mit seinen zielgruppenorientierten Angeboten und Mitgestaltungsmöglichkeiten für alle unter 36. Und das hier haben wir bereits in petto: das DVGW-Young Professional-Programm mit seinem Mentoringangebot für junge Berufseinsteiger:innen sowie DVGW-Hochschul- und Berufsschulgruppen, die wir finanziell und mit wertvollen Kontakten in die Praxis unterstützen. Zusätzlich prämieren wir herausragende Bachelor- und Masterabschlussarbeiten mit dem DVGW-Studienpreis, der mit 12.000 Euro dotiert ist. Und das Beste: Als Bindeglied in der Energie- und Wasserbranche verfügen wir über ein ganz starkes Netzwerk. Werde ein Teil davon!

Aktuelles

Das war der Junge DVGW auf der IFAT
Draufsicht auf das Messegeschehen rund um den Messestand des DVGW
Messestand des DVGW auf der IFAT 2024 © SX Heuser

Vom 13.05.-17.05.24 war der DVGW auf der IFAT in München vertreten - der Weltmesse für Umwelttechnologien. Viele von Euch sind unserer Einladung gefolgt und haben die Geburtsstunde des Jungen DVGW miterlebt. Außerdem konnten wir im Rahmen des Hoch- und Berufsschulgruppen-Treffens eine Menge Informationen austauschen. Top! 

Hier ein kleiner Report für alle Neugierigen: 
Mit unserem DVGW-Gemeinschaftsstand, unmittelbar am Eingang West, waren wir super platziert - alle mussten an uns vorbei (und viele nutzten die Gelegenheit, das erfrischende Wasser zu genießen oder die Fertigkeiten des DVGW-Barista zu testen). Doch im Mittelpunkt stand der Wissensaustausch mit Expertinnen und Experten über die neuesten Entwicklungen in der Wasser- und Energiewirtschaft.

Collage von Impressionen der Programmpunkte auf der IFAT 2024 für den Jungen DVGW
Programmpunkte auf der IFAT 2024 für den Jungen DVGW © SX Heuser

Ein Highlight: Das Junger-DVGW-Nachwuchsprogramm

  • Gründungsversammlung des Jungen DVGW am 13. Mai 2024: Mit über 120 Personen war der Konferenzraum picke-packe-voll besetzt, als der erste Junge-DVGW-Vorstand in der Geschichte unseres Vereins einstimmig gewählt wurde. Wir gratulieren dem 4-köpfigen Vorstand Christian Borgen (Vorsitzender), Johanna Göllner, Nico Berz und Vincent Scheider und wünschen viel Erfolg beim Aufbau und bei der Gestaltung in der ersten Wahlperiode 2024/25! Hinter Euch stehen VIELE ehrenamtlich engagierte junge Menschen aus der Branche und Kolleg:innen aus der DVGW-Hauptgeschäftsstelle sowie den DVGW Landes- und Bezirksgruppen!
  • DVGW Hoch- und Berufsschulgruppentreffen am 14. Mai 2024: Auch hier platzte der Saal aus allen Nähten. Nicht nur die Temperatur war (sehr) warm - wir können auch über eine warmherzige und offene Atmosphäre berichten. Die Begrüßung durch Wolf Merkel (DVGW-Vorstand) sowie die Impulsvorträge von Gerald Linke (DVGW-Vorstandsvorsitzender) und Daniel Trösch (Bereich Forschung/Wasser) stießen auf großes Interesse bei den jungen Zuhörer:innen und ermöglichten eine lebhafte Diskussion.
  • Guided Tour: Ca. 40 junge Menschen besuchten auf der Messe ausgesuchte Aussteller. Vollgepackt mit neuen Informationen verschiedener Herstellerfirmen kehrten die Teilnehmer:innen nach zwei Stunden Messerundgang zur Stärkung an den DVGW-Stand zurück. Super Sache!

Weitere Vorträge und Aktionen (ein Auszug): 

  • Die “DVGW Welcome Lounge” auf dem DVGW-Messestand war der Treffpunkt für Mitglieder, Branchenvertreter, Ministerien und Industrievertreter: Wichtige Vorträge, wichtige Kontakte... 
  • Die “H2 Spotlight Area” beschäftigte sich mit Wasserstofftechnologie und war eine der Drehscheiben auf der IFAT
Kurz gefasst: Junger DVGW

Wir fördern den Nachwuchs unserer Branche!
. © Jan Hosan

Unsere Branche steht in der aktuellen Zeit vor vielen Herausforderungen:

  • Gestaltung der Energie- und Wasserwende
  • Digitalisierung der Branche
  • Sicherung und Aufbau von Fachkräften.

Durch das Mitwirken im Jungen DVGW entwickeln Ihre Mitarbeitenden Lösungen für die Probleme von heute und morgen. Mit Herzblut und Sachverstand. Sie vernetzen sich, profitieren von den Ideen der Gruppe und bringen diese wieder zurück in Ihr Mitgliedsunternehmen.

Als Unternehmen investieren Sie dadurch langfristig in den Fortschritt und in die Nachwuchskräfte Ihres Unternehmens.

Stark vernetzt und gut organisiert innerhalb des DVGW

Wir, der Junge DVGW, sind eine Unterorganisation innerhalb des DVGW. Wir  wählen in einer Mitgliederversammlung unseren 3-köpfigen Vorstand, welcher sich dann auf Bundesebene für unsere Interessen innerhalb des DVGW und darüber hinaus einsetzt. So erhält unser Vorstand einen Sitz im DVGW-Präsidium sowie einen im Wahlausschuss.

Mitarbeit in unseren Arbeitsgruppen

Um die Aktivitäten und Angebote für die jungen DVGW-Mitglieder  weiterzuentwickeln, organisieren wir uns in den folgenden vier Arbeitsgruppen:

  • Fachaustausch
  • fachliche Weiterbildung
  • Karriere und berufliche Netzwerke sowie
  • Marketing und Mitgliedergewinnung

Wir treffen uns regelmäßig vor Ort in Bonn sowie digital per Videocalls, um unsere Fortschritte zu teilen, um als Team Erfolge zu feiern und unsere Erfahrungen auszutauschen.

Du kannst Dich als Mitglied jederzeit mit Deinen Ideen und Impulsen einbringen. Denn nur dadurch können wir wachsen und die Themen von morgen lösen.

Der Vorstand des Jungen DVGW
Vier Portraitfotos von dem Vorstand des Jungen DVGW. Drei Männer und eine Frau.
Vorstand Junger DVGW © Jan Hosan

Hallo, ich bin Christian Borgen, 31 Jahre alt und Installations- und Heizungsbaumeister. Als kleinen Beitrag zum Klimawandel führe ich in meinem Installationsbetrieb in Frankfurt alle Aufträge mit dem Fahrrad durch. Wie das geht und ich zum DVGW gekommen bin, erzähle ich Euch gerne einmal persönlich. Auf jeden Fall freue ich mich, mit Euch sowohl in der Branche als auch im Verein etwas zu bewegen und neue Wege zu gehen! 

"Gude" aus Hessen, mein Name ist Nico Berz, ich bin 27 Jahre alt und arbeite seit 2022 bei der Hessenwasser GmbH & Co. KG als Vertriebsingenieur. Zu meinen Aufgaben zählen die Betreuung der Weiterverteilerkunden in Südhessen sowie die Leitung eines IT-Projektes. In meiner Freizeit gehe ich gern ins Fitnessstudio und spiele in einer Hobbymannschaft Fußball & Basketball. Meine Motivation für den Jungen DVGW ist, die Themen unserer Generation an den Verein heranzutragen. 

Hallo zusammen, ich bin Johanna Göllner, 26 Jahre alt und arbeite seit neun Jahren in unterschiedlichen Bereichen der Energiewirtschaft. Mir macht es Spaß die Energiewende zu gestalten. Dies tue ich beruflich, indem ich als Projektleiterin ein spannendes Wasserstoffprojekt realisiere. Dort wird die gesamte Wertschöpfungskette von Wasserstoff aufgebaut und getestet. Meine Freizeit verbringe ich gerne sportlich in der Natur beim Kajakfahren oder Wandern. Beim Jungen DVGW engagiere ich mich, um die Energiewende mitzugestalten und neue Impulse zu setzen. 

"Tach" aus dem Herzen von Köln, ich heiße Vincent Schneider und bin 34 Jahre alt. Als Netzmeister Gas/Wasser arbeite ich bei der RheinEnergie AG im Neubaubereich als Baubetreuer und Projektleiter. Wir kümmern uns darum, in und um Köln die Versorgungsleitungen auf den neuesten Stand zu bringen und greifen dabei schon frühzeitig bei der Planung mit ein. Durch unsere Aufbaustruktur arbeiten wir gemeinsam mit allen Gewerken zusammen. Zusätzlich nehme ich noch an der Rufbereitschaft im Schichtdienst teil. Nach der Arbeit beginnt für mich die Familienzeit mit Geocaching und der Pflege meiner Pflanzen im Garten. Warum dann noch der Junge DVGW? In meinem Team sehe ich einen starken Altersabgang. Hier müssen wir schnell handeln, um das Wissen von der Generation Babyboomer an die übrigen weitergeben zu können. Der Junge DVGW bietet hierfür eine perfekte Basis.

Junge Menschen mit Interesse an der Energie- und Wasserwirtschaft
. © Jan Hosan

Du bist hier genau richtig, wenn Du …

  • einen Bezug zum Energie- und Wasserfach hast
  • unter 36 Jahre jung und
  • persönliches Mitglied* im DVGW bist

Erfahrungen und Anregungen der „über 36er" sind aber auch herzlich willkommen!

*Wer noch kein Mitglied ist, ist ebenso eingeladen und kann schnell Mitglied werden. Das erste Mitgliedsjahr ist für alle kostenfrei. Studierende und Azubis zahlen anschließend nur 10 Euro pro Jahr.

Hier geht es zum persönlichen Mitgliedsantrag!

Beruflich gut aufgestellt mit dem Jungen DVGW
. © Jan Hosan

Mit dem "Jungen DVGW" fördern wir Dich innerhalb Deiner Ausbildungsphase, während des Studiums und beim Übergang ins Berufsleben. Aber auch danach ist nicht einfach Schluss.

Du kannst auf regionaler und überregionaler Ebene

  • fachliche Erfahrungen sammeln und in die Unternehmen tragen
  • Dein eigenes Netzwerk aufbauen und erweitern
  • aktiv an Zukunftsthemen mitarbeiten und in Steuerungsgremien mitwirken

Entdecke bereits erprobte und etablierte Elemente der DVGW-Nachwuchsförderung, wie z.B.

  • das DVGW-Young Professional Programm
  • die DVGW-Hochschul- und Berufsschulgruppen
  • den DVGW-Studienpreis

Kreiere neue Angebotsbausteine, wie z.B.

  • Themenzirkel zu den TOPs der Energie- und Wasserbranche oder Forschungsvorhaben
  • Netzwerktreffen bei Dir vor Ort oder auch gerne in Zusammenarbeit mit den bestehenden DVGW-Bezirks- und Landesgruppen, die Dir natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen
  •  … her mit Deinen Vorschlägen und Ideen!

Der DVGW bietet Dir

  • 165 Jahre Erfahrung (ja, wir feiern im Mai 2024 einen beachtlichen Geburtstag!)
  • ein Top-Branchennetzwerk
  • offene Arme für den fachlichen Austausch und das Mitgestalten auf Augenhöhe
Social Media und Newsletter

Up to date bleiben!

Der Junge DVGW auf LinkedIn

Der Junge DVGW auf Instagram

Der Junge DVGW auf Facebook

Abonniere deinen monatlichen Use-Letter, prall gefüllt mit nützlichen Informationen zu den Themen (Regelwerk)Technik, Umweltschutz und Veranstaltungen in der Gas- und Wasserversorgung.

Eure Ansprechpartnerinnen
Ihr möchtet Euch beteiligen? Wendet Euch gerne an
Ulrike Holtkamp
Hauptgeschäftsstelle / Mitglieder und Services
Telefon+49 228 91 88-236
Gülhanim Türk
Hauptgeschäftsstelle / Mitgliederbetreuung und -services
Telefon+49 228 91 88-768