Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

31. Januar 2023

Digi-Tools

Digitale Lösungen für das Asset Management in der Wasserversorgung (DVGW-Zukunftsprogramm Wasser - W 202202)
Digitale Tools für ein nachhaltiges Asset-Management; © DVGW/Roland Horn
Forschungsprojekt
Projektbeschreibung

Projektlaufzeit: 08.2022 - 01.2023

Projektstatus: abgeschlossen

Förderkennzeichen: W 202202

Projekt des DVGW-Zukunftsprogramms Wasser 

Ziele und Methodik

In Digi-Tools ging es darum, einen Überblick zu digitalen Werkzeugen für das Asset Management in der Wasserversorgung zu geben und damit vorhandene Wissenslücken zu schließen und Transparenz zu schaffen. Im Rahmen einer Defizitanalyse wurde ein definiertes Zielbild unter Mitwirkung von Experten und Unternehmen der Branche beschrieben. Vom Zielbild ausgehend wurden die potenziellen Anforderungen an digitale Lösungen rückwärtsorientiert abgeleitet. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen erfolgte eine fokussierte Marktrecherche, deren Ergebnisse anschließend mit den Versorgern gespiegelt und mit der Praxisperspektive abgeglichen wurden. 

 

Hintergrund

Alternde Infrastrukturen und veränderte Rahmenbedingungen sind aktuell große Herausforderungen für ein nachhaltiges Asset Management in der Wasserversorgung. Um eine sichere Versorgung zu garantieren, müssen bestehende Anlagen erhalten bleiben. Moderne Methoden und Technologien können helfen, ein umfassendes Bild des Zustands der Infrastrukturen zu erhalten.

Der Digitalisierung kommt dabei eine bedeutende Rolle zu. Inzwischen sind am Markt viele Tools verfügbar: von Geoinformationssystemen über Instandhaltungsmanagement- oder Betriebsmittelinformations-Systemen bis hin zu "Enterprise Asset Management"-Anwendungen. Allerdings liegen in der Branche teils Wissensdefizite vor oder es fehlt die Transparenz über die Vielfalt möglicher Anwendungen und deren Potenziale. 

In Digi-Tools wurde ein strukturierter Überblick zu digitalen Werkzeugen für das Asset Management erarbeitet, einschließlich der Verfügbarkeit und Verbreitung der Produkte sowie bereits erfolgreiche Anwendungen. Entstanden ist eine interaktive Grafik, mit der sich schnell ein Überblick verschaffen lässt. 

 

Interaktive Grafik zu digitalen Werkzeugen für das Asset Management

Die in der Tool-Landkarte gelisteten Tools bzw. Softwareanwendungen wurden nicht im Sinne eines Warentests bewertet, sondern lediglich als prozessorientierte Übersicht zur Erst-Orientierung über die Vielfalt der Tools ohne Anspruch auf Vollständigkeit dargestellt.
Klicken Sie in die Grafik, um nach Tools zu filtern.

© IWW und TZW